Zum Hauptinhalt springen

Wenn ihr dahin kommt...

Ich bin von euch gegangen nur für einen kurzen Augenblick und gar nicht weit. Wenn ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, werdet ihr euch fragen, warum ihr geweint habt. Laotse Auf die Liste

bedecke nicht meine ...

Lass mich schlafen, bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen, sprich nicht voll Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen, und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer. Khalil Gibran Auf die Liste

Die Blume geht zugru...

Wenn jemand Dir erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht Und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm: Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück Und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens. Khalil Gibran Auf die Liste

Sterben lernen

Als Rabbi Bunamim im Sterben lag, weinte seine Frau. Er sprach: ,Was weinst du? All mein Leben war ja nur dazu, dass ich sterben lerne.‘ Martin Buber, Die Erzählungen der Chassidim, Zürich 1949, 771. Auf die Liste

 
Call Now Button044 422 40 40