Immer enger, leise, leise, Ziehen sich die Lebenskreise, Schwindet hin, was prahlt und prunkt, Schwindet Hoffen, Hassen, Lieben, Und ist nichts in Sicht geblieben Als der letzte dunkle Punkt. Theodor Fontane Werke in fünf Bänden, Nymphenburger Verlag, München, Bd. 3, 1974, S. 612 Auf die Liste