Zum Hauptinhalt springen

Trennung kann man de...

Trennung kann man den Tod wohl nennen denn wer weiss wohin wir gehen Tod ist nur ein kurzes Trennen auf ein ewiges Wiedersehen Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. Joseph von Eichendorff Auf die Liste

Ausgang

Immer enger, leise, leise, Ziehen sich die Lebenskreise, Schwindet hin, was prahlt und prunkt, Schwindet Hoffen, Hassen, Lieben, Und ist nichts in Sicht geblieben Als der letzte dunkle Punkt. Theodor Fontane Werke in fünf Bänden, Nymphenburger Verlag, München, Bd. 3, 1974, S. 612 Auf die Liste

Die schwersten Wege ...

Die schwersten Wege werden alleine gegangen, die Enttäuschung, der Verlust, das Opfer, sind einsam. Selbst der Tote der jedem Ruf antwortet und sich keiner Bitte versagt steht uns nicht bei und sieht zu ob wir es vermögen. Die Hände der Lebenden die sich ausstrecken ohne uns zu erreichen sind wie die Äste der Bäume im […]

Die Kugel

Grüne Kugel noch einen Tag eine Nacht noch noch roll uns wie das Gras will wie du willst Wir entzweit mit dir mit uns selber Auf die Liste

Die Botschaft

morgen übermorgen über über unterwegs in Gefahr Fallen von Rosen gestellt magnetische Gipfel oder sie war eine Raupe und kommt als Schmetterling an Auf die Liste

 
Call Now Button044 422 40 40